kirche4you

kirche4you

Zeltlager

ZELTLAGER

In unserer Pfarreinegemeinschaft bieten wir jedes Jahr zwei Zeltlager an: Erika / Altenberge und Rütenbrock / Fehndorf. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen strengen Auflagen, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden kein richtiges Zeltlager anzubieten, stattdessen fanden zwei Zeltlager-Alternativ-Programme statt.

 

Erika / Altenberge

Letzte Woche trafen sich 81 Kinder (ab der 2. Klasse) mit 34 Gruppenleitern plus 8 Praktis (jeden Tag ab 13:00 Uhr) auf einer großen Wiese in Rütenmoor. Trotz wechselhaften Wetters hatten wir eine stimmungsvolle Woche mit einem abwechslungsreichen Programm: Spiele in den Kleingruppen, Gestalten eines eigenen Banners, Stationsspiele in Rütenbrock, Autocross, Wasserspiele, Experimente und Workshops, Lagerfeuer, … Außerdem war die Feuerwehr, der Eiswagen und eine Band da und wir hatten eine Hüpfburg!

Wir möchten uns ganz herzlich bei Familie Hölscher bedanken, die uns die Wiese für diese Woche zur Verfügung gestellt hat. Aber auch ein großes Dankeschön an alle Gruppenleiter und die Lagerleitung für die Vorbereitung und Durchführung der ganzen Woche. Außerdem bedanken wir uns bei allen, die uns im Vorfeld und während des Lagers unterstützt haben.

Es war eine tolle Woche und wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder ins richtige Zeltlager fahren können und zwar vom 17. – 25.07.2022 nach Fresenburg.

ZL EA 2021

Rütenbrock / Fehndorf

Vom 26. – 31.07. fand für alle Kinder ab der 2. Klasse ein Zeltlager-Alternativ-Programm statt. Jeden Tag ab 13:30 Uhr trafen sich 87 Teilnehmer mit den Gruppenleitern in Lindloh auf dem Schützenplatz, um überwiegend in Kleingruppen ein abwechslungsreiches Programm zu erleben: Spiele in den Kleingruppen, Gestalten eines eigenen Banners, eine Schnitzeljagd in Altenberge, Autocross, Talentshow, Wasserolympiade, Lagerhochzeit mit Abschlussparty, Lagerfeuer, … Außerdem war die Feuerwehr und der Eiswagen da, wir hatten eine Hüpfburg und trotz sehr wechselhaftem Wetter eine ganz tolle Stimmung!

Ein herzliches Dankeschön dem Schützenverein in Lindloh, dass wir den Platz nutzen durften. Aber auch ein großes Dankeschön an alle Gruppenleiter und die Lagerleitung für die Vorbereitung und Durchführung der ganzen Woche. Und ein Dankeschön an unser Küchenteam Irene Arling, Sandra Schumacher, Margret und Hermann Ellermann, die uns in dieser Woche wieder so gut verpflegt haben! Außerdem bedanken wir uns bei allen, die uns im Vorfeld und während des Lagers unterstützt haben.

Es war eine tolle Woche und wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder ins richtige Zeltlager fahren können und zwar vom 18. – 26.07.2022 nach Dersum!

ZL RF 2021  ZL RF 2021.1

Suche - Mobil