kirche4you

kirche4you

 

 

Pilgertag Dokkum     Pilgertag Dokkum1   Pilgertag Dokkum2    Pilgertag Dokkum3

Pilgertag nach Dokkum
Am 2. Juli 2024 besuchten wir aus den Gemeinden Erika, Altenberge, Fehndorf und Rütenbrock den Sterbeort des Hl. Bonifatius „Apostels der Deutschen“ (5. Juni 754). Sein Beispiel kann auch heute in uns einen neuen Eifer für die Weitergabe des Glaubens wecken. Ein Segen mit seiner Reliquie und die Messfeier in der Stadtkirche und Andacht am Sterbeort bestärkten uns dazu. Wir lernten die Situation der Kirche in den Niederlanden kennen und kosteten holländischen Apfelkuchen und verschiedene Pfannkuchen.


KiGa Fehndorf  Kindergarten St. Gerhard Majella
Mit Beginn der Sommerferien wurden die ältesten elf Kindergartenkinder gesegnet und verabschiedet. Die Andacht stand unter dem Leitbild ein „Starker Baum“: Wie jeder Baum so wollen auch die Kinder wachsen – auch wenn es manchmal Widerstände oder Korrekturen durch den Gärtner gibt, scheint die Sonne doch auf alle gleich und lässt die Blätter und Menschen wachsen und blühen. Fürbitten wurden durch Eltern und Kinder auf die Blätter geschrieben (siehe Bild).

Die Andacht fand im Jugendheim Fehndorf statt, denn der Kindergarten wird bis Oktober 2024 renoviert. Für rund 280.000 Euro werden die Sanitärräume erneuert, eine neue Heizung eingebaut, an vielen Stellen Elektroarbeiten und Energiessparmaßnahmen durchgeführt.


Unser Bistum hat einen neuen Bischof: Dr. Dominicus Meier OSB aus dem Erzbistum Paderborn wurde durch das Domkapitel gewählt und von Papst Franziskus zum Bischof von Osnabrück ernannt.
Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Bistums:
https://bistum-osnabrueck.de/papst-franziskus-ernennt-dr-dominicus-meier-osb-zum-neuen-bischof-von-osnabrueck/


                                 
 

Erstommunionfeiern in Altenberge (Kinder aus Altenberge und Erika)

und in Rütenbrock (Kinder aus Rütenbrock und Fehndorf)

 

 EK 2024 Erika Altenberge 

EK Rütenbrock 2024

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Fahrradtour nach Heede

Am Mittwoch, den 22.05. fahren wir wieder mit dem Fahrrad nach Heede. Wir starten um 9:30 Uhr in Fehndorf bei der Kirche. In Heede werden wir gemeinsam wieder zu Mittag essen. Um 15:00 Uhr werden wir an der Messe teilnehmen. Anschließend gibt es noch Kaffee und Kuchen, bevor wir uns auf den Rückweg machen.

Wer am Nachmittag zur Messe und zum Kaffee noch dazukommen möchte, ist Herzlich Willkommen. Vielleicht können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Anmeldungen bitte bis zum 12.05. bei Erika Tieben, Tel.-Nr. 05934/1380

Gerne auch per WhatsApp 0151 70838501

Es sind alle aus dem Gemeindeverbund eingeladen.

 
                                       

 
Nach langer Vorbereitung auf das Messdieneramt haben wir am 19.11. messdiener3in einem feierlichen Gottesdienst 6 neue Messdiener in Ihr Amt eingeführt.Wir wünschen unseren neuen Messdienern alles Gute und freuen uns dass sie sich entschieden haben, diesen wichtigen Dienst auszuüben! Wir hoffen, dass ihr lange Spaß an Eurem Dienst habt.
 
Messdiener1Messdiener2
 

 

 

Lobpreis2022Lobpreis in Fehndorf 

Jeweils freitags von 19:00-20:00 Uhr  

Du suchst nach neuen Gottesdienstformen? Du hast Freude am Singen? Du suchst einen Ort, wo du innerlich zur Ruhe kommen kannst? 

Dann ist die Lobpreiszeit, die jeweils freitags von 19:00-20:00 Uhr in der St. Gerhard Majella Kirche in Fehndorf stattfindet, für dich bestimmt das Richtige! 

 


KinderchorKinderchor 4you

Herzliche Einladung an alle Schüler ab der 1. Klasse zum Kinderchor!

Jeden Freitag von 16:30-17:30 Uhr treffen wir uns zur Probe im Jugendheim in Rütenbrock.

Spielerisch werden beim Kinderchor Grundlagen zur Stimmbildung und erste Notenkenntnisse vermittelt, rhythmische Übungen gemacht und viele Bewegungslieder gesungen. 

  

 

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Suche - Mobil