kirche4you

kirche4you

Erntedank2022Wortgottesdienst

zu Erntedank

Am So., 02.10., um 9:00 Uhr feiern wir in Erika einen Wortgottesdienst

(mit Kommunionausteilung) zu Erntedank.

Dazu laden wir besonders alle Familien mit ihren Kindern herzlich ein.

 

__________________________________________________________________________________________

Schwester Anna MariaHerzlich willkommen - Schwester Anna Maria!

Liebe Gemeinde!

Seit dem 9. September lebe ich, Schw. Anna Maria, im Konvent des Schwesternhauses St. Maria in Rütenbrock gemeinsam mit Schw. M. Waltraud und Schw. M. Johannetta.

Ich bin 58 Jahre alt, als das zweite von sieben Kindern auf einem Bauernhof in Salzbergen aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht. 1987 trat ich in unsere Kongregation ein, arbeitete bis 2007 auf verschiedenen Filialen in der Kranken- und Altenpflege.

Im Dezember 2007 wurde ich in den Konvent nach Bohmte im Osnabrücker Land versetzt, durfte den Grund- und Aufbaukurs von Theologie im Fernkurs machen. Ich erhielt von Bischof Dr. Franz-Josef Bode eine Beauftragung als pastorale Mitarbeiterin für die Pfarreiengemeinschaft BohmteHunteburg-Lemförde.

Nach fast 15 Jahren dort, freue ich mich jetzt hier sein zu dürfen, übernehme hauswirtschaftliche Dienste im Schwesternhaus. Darüber hinaus darf ich Dienste in den Gemeinden übernehmen.

Viele Grüße, Schw. Anna Maria

 _____________________________________________________________________________________________

 

SchwesternhausJubiläum Schwesternhaus St. Marien Rütenbrock

Die Gemeinschaft der Thuiner Franziskanerinnen, war im letzten Jahr 75 Jahre in unseren Gemeinden tätig.

Corona bedingt danken wir erst in diesem Jahr dem Orden und den heute tätigen Schwestern Schw. M. Waltraud, Schw. M. Johannetta, Schw. Anna Maria für ihren jahrzehntelangen Dienst in der Pastoralarbeit, in der Kindererziehung und der Krankenpflege.

Am So., 02. Oktober wollen wir diesen Jubiläum nun feiern mit folgendem Programm:

9:30 Uhr Hochamt in St. Maximilian Rütenbrock (m. Projektchor)

10:45 Uhr öffentlicher Empfang im Jugendheim Rütenbrock -Gelegenheit zum Gespräch und Begegnung mit vielen Gästen und ehemaligen Schwestern

14:30 Uhr Dankandacht in St. Maximilian Rütenbrock

Ihre Teilnahme ist ein Zeichen der Wertschätzung und des Dankes. Zur Hl. Messe, zur Andacht und zum Empfang erwarten wir viele Ordensschwestern, Ehrengäste und Sie – die Mitglieder aus allen Gemeinden. Darüber hinaus können Sie noch eine der in der Kirche aufgestellten Kerzen mit einem Gebet verbinden und zur Andacht (oder vorher) zurück in die Kirche bringen. 

______________________________________________________________________________________________

Frauenabend Nr. 2Besonderer Frauenabend

Im Juni fand bereits ein besonderer Frauenabend in Altenberge beim Heimathof statt. Dabei trafen sich über 50 Frauen aus allen vier Gemeinden. In geselliger Runde stellte sich an diesem Abend heraus, dass viele Frauen auf der Suche sind oder eine Sehnsucht haben nach „MEHR“! Zeit für sich selber, Begegnung mit Gott, andere Formen, neue Texte und Impulse, Austausch u.v.m.

Daher möchten wir erneut zu einem gemeinsamen „Besonderen Frauenabend“ einladen.

Und zwar am Do., 06.10., um 19:30 Uhr im Heimathof in Altenberge.

Kurze Anmeldung über die Pfarrbüros oder telefonisch oder per WhatsApp bei Simone Paura (0179/1455513).

 

    

________________________________________________________________________________________________

Firmmotiv2022 Motiv

Firmvorbereitung

Bald startet in unseren vier Gemeinden wieder die Firmvorbereitung. Wie sicherlich schon bekannt, laden wir alle kath. Jugendlichen des neunten Schuljahres zur Vorbereitung auf das Sakrament ein.

Die Vorbereitung auf die Firmung beginnt im Oktober nach den Herbstferien.

Die Einladungen dafür wurden in der Schule verteilt. Diejenigen, die keinen Brief bekommen haben, trotztdem gerne an der Firmvoreberitung teilnehmen möchten, melden sich bitte im Pfarrbüro oder bei Simone Paura.

Der Infoabend ist am Do., 13.10., um 19:30 Uhr für alle Firmbewerber und dessen Eltern (in Rütenbrock).

Die Firmung findet am Fr., 24.02.2023 statt.

 

  ________________________________________________________________________________________________

 Lobpreis2022"Herr, wir singen Dir!“

LOBPREISZEIT

in Fehndorf jeweils freitags von 19:00-20:00 Uhr

Du suchst nach neuen Gottesdienstformen? Du hast Freude am Singen? Du möchtest dein Gebetsleben erneuern? Du suchst einen Ort, wo du innerlich zur Ruhe kommen kannst?

Dann ist die Lobpreiszeit, die ab dem 16.09. jeweils freitags von 19:00-20:00 Uhr (ausgenommen am 1. Freitag im Monat!) in der St. Gerhard Majella Kirche in Fehndorf stattfinden soll, für dich bestimmt das Richtige!

Bei Fragen wende dich an Iris Ehl (016096657676) 

________________________________________________________________________________________________

Alphakurs

 

Alpha-Kurs

In unserer Pfarreiengemeinschaft läuft derzeit ein "Alphakurs"!

Das erste Treffen mit über 20 Teilnehmern war am Di., 13.09. im Jugendheim in Rütenbrock.

Wer noch Interesse oder Fragen hat, kann die Hauptamtlichen ansprechen oder die zehn Teamhelfer des Alphakurses.

Aber auch die Webseite www.alphakurs.de gibt einen guten Einblick. 

 

  ________________________________________________________________________________________________

KinderchorKinderchor 4you

Am Fr. 23.09., starten wir mit einem Kinderchor in unserer Pfarreiengemeinschaft.

Eingeladen sind alle Schüler ab der 1. Klasse. Iris Ehl (Gemeindereferentin) wird den Kinderchor leiten.

Jeden Freitag von 16:30-17:30 Uhr treffen wir uns zur Probe im Jugendheim in Rütenbrock.

Spielerisch werden beim Kinderchor Grundlagen zur Stimmbildung und erste Notenkenntnisse vermittelt, rhythmische Übungen gemacht und viele Bewegungslieder gesungen.

Herzliche Einladung!!!

 

 ___________________________________________________________________________________________________

www.Wahlen Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen

Am 05./06. November 2022

Im November werden im Bistum Osnabrück die Mitglieder für die Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Alle Katholiken im Bistum sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben und so das Gemeindeleben mitzugestalten.

Zur Wahl werden Kandidaten/innen gesucht, die engagiert sind und Freude daran haben, Gemeinde mitzugestalten:

Frauen und Männer, Jugendliche und Erwachsene, die bereit sind, ihre Fähigkeiten und Begabungen in die Gestaltung des kirchlichen Lebens einzubringen.

Wer Interesse hat oder Kandidatenvorschläge machen möchte kann sich gerne bei Pfarrer Andreas Bleise oder Gem.ref. Simone Paura oder Gem.ref. Iris Ehl melden

Botschaft des Tages - Montag, 03. Oktober 2022
Weh dem, der mit seinem Schöpfer hadert, eine Scherbe unter irdenen Scherben! Spricht denn der Ton zu seinem Töpfer: »Was machst du?«
Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden.

Suche - Mobil