Einladung zum Gedenkgottesdienst

für trauernde Angehörige

Der Tod gehört zum Leben dazu, heißt es! Doch wirft er jeden aus der Bahn, der mit ihm durch einen Trauerfall in Verbindung kommt. Besonders schmerzvoll ist der Verlust für Angehörige und Freunde, die ihrer Verstorbenen in Liebe gedenken.

Wir wollen Sie, liebe Angehörige und Freunde, zu einem Gottesdienst des Gedenkens, des Dankens, des Trauerns einladen. 

Am Sonntag, 22. November 2020 um

15.00 Uhr in der St. Bonifatiuskirche in Altenberge,

15.00 Uhr in der St. Marienkirche in Erika,

17.00 Uhr in der St. Gerhard Majella Kirche in Fehndorf,

17.00 Uhr in der St. Bonifatiuskirche in Altenberge für Trauernde Angehörige der Verstorbenen aus Rütenbrock.

Friedhof 1

Der November, im Volksmund oft der Totenmonat genannt, erinnert uns wie kein anderer Monat im Jahr an Tod und Vergänglichkeit. Doch darf neben der Trauer über den Verlust eines lieben Menschen der Dank nicht vergessen werden, dass wir ihn kennengelernt und gehabt habe durften. Der irdische Tod ist die Durchgangsstufe ins ewige Leben bei Gott.

Botschaft des Tages - Dienstag, 01. Dezember 2020
Der Herr sprach zu Isaak: Bleibe als Fremdling in diesem Lande, und ich will mit dir sein und dich segnen.
Führt euer Leben in Gottesfurcht, solange ihr hier in der Fremde weilt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.