Ferien

 

 

Der Herr sei vor dir, um dir den rechten Weg zu zeigen.

Der Herr sei neben dir, um dich in die Arme zu schließen

und dich zu schützen vor Gefahren.

Der Herr sei hinter dir, um dich zu bewahren

vor der Heimtücke des Bösen.

Der Herr sei unter dir, um dich aufzufangen,

wenn du fällst.

Der Herr sei in dir, um dich zu trösten,

wenn du traurig bist.

Der Herr sei um dich herum, um dich zu verteidigen,

wenn andere über dich herfallen.

Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.         (Aus Irland)

 

 

 

 

 

 

 

Botschaft des Tages - Mittwoch, 29. Juni 2016
Wenn du gegessen hast und satt bist, sollst du den HERRN, deinen Gott, loben.
Gott hat sich selbst nicht unbezeugt gelassen, hat viel Gutes getan und euch vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gegeben, hat euch ernährt und eure Herzen mit Freude erfüllt.
Cachefile erstellt